Information: +49 8121 - 82632

Ihr Warenkorb:   0  |  0,00 €

luftgetrockneter Rohschinken

In absteigender Reihenfolge
  1. Isentaler Knochenschinken

    Der luftgetrocknete "Isentaler Schinken" ist ein feiner Rohschinken mit mindestens 24 Monate langer Reifung. Er hat einen großen Schlegel und ganz fein ausgeprägte Fettmaserung mit dünnem Randfett. Sein Geschmack ist mild-würzig. Der Isentaler ist eine der jüngsten Kreationen von Manfred Obermaier, die seit 2008 auf Inspiration der Pro7-Sendung Galileo hergestellt wird. Besonders erfreulich ist es, dass der Isentaler Knochenschinken 2011 erstmals mit der DLG Gold-Medaille ausgezeichnet wurde und somit seine erstklassige Qualität und sein überzeugender Geschmack auch von neutraler Stelle Bestätigung findet.

    Die Mindesthaltbarkeitsdauer ist im Stück ein Monat, geschnitten zwei Wochen, ab Versanddatum, bei sachgemäßer Lagerung. Bewahren Sie den Schinken bitte im Kühlschrank (Tupperware, geeignetes Behältnis) bei max 4° Celsius.

    Grundpreis 4,50 € je 100 Gramm
    Auswahl
    Status sofort lieferbar
    Anzahl
    4,50 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. Coppa Emilio

    Unser Coppa Emilio ist ein luftgetrockneter Premium-Schinken mit ausgeprägtem Aroma. Es besticht durch ein Edelschimmelbukett in Verbindung mit einer pikanten, mediterranen Gewürzmischung. bietet er, fein aufgeschnitten, ein Geschmackserlebnis. Feste und erlesene Schweinenacken in ausgeprägter Marmorierung werden in einem fünfmonatigen Reifeprozess zu einem Stück italienischem Hochgenuss.

    Die Mindesthaltbarkeitsdauer ist im Stück ein Monat, geschnitten zwei Wochen, ab Versanddatum, bei sachgemäßer Lagerung. Bewahren Sie den Schinken bitte im Kühlschrank (Tupperware, geeignetes Behältnis) bei max 4° Celsius.

    Grundpreis 2,70 € je 100 Gramm
    Auswahl
    Status sofort lieferbar
    Anzahl
    2,70 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. Zwetschgenbamus

    Unser Zwetschgenbamus ist eine luftgetrocknete Schinkenspezialität nach fränkischem Vorbild, die aus erlesenem Rindfleisch, der sogenannten Rinderrolle aus der Keule, stammt. Seinen Namen erhielt der fränkische Schinken daher, weil das Äußere des Schinkens nach einer äußerst langen Reifezeit an die edle Baumrinde eines fränkischen Zwetschgenbaumes erinnert. Sein intensives, würziges Aroma erhält der Zwetschgenbamus durch seine lange Reifung. Er wird hauchdünn aufgeschnitten und eignet sich auch hervorragend als Carpaccio.

    Die Mindesthaltbarkeitsdauer ist im Stück ein Monat, geschnitten zwei Wochen, ab Versanddatum, bei sachgemäßer Lagerung. Bewahren Sie den Schinken bitte im Kühlschrank (Tupperware, geeignetes Behältnis) bei max 4° Celsius.

    Grundpreis 2,90 € je 100 Gramm
    Auswahl
    Status sofort lieferbar
    Anzahl
    2,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
In absteigender Reihenfolge